Go to Top

Pflegeversicherung

So hat Finanztest 11/2017 die Pflegezusatz – Tarife bewertet

Finanztest hat im November 2017 wieder einmal die Pflegezusatzversicherungen getestet. Berücksichtigt wurden 31 Pflegetagegeldtarife sowie 4 Pflegekostentarife. Bei den Pflegetagegeldversicherungen hat man sowohl die starren als auch die flexiblen Tarife getestet. Da eine Pflegekostenversicherung anders aufgebaut ist als eine Pflegetagegeldversicherung kann man diese nicht eins zu eins miteinander vergleichen. Im Test wurden lediglich Pflegekostenversicherungen aufgeführt bei denen mindestens eine Verdopplung der gesetzlichen Leistungen vorliegt. Wie wurde getestet / bewertet? Im …Read More

Pflegefinanzierung, Sicherheit für den Ernstfall

Die Pflegefinanzierung ist in der heutigen Zeit für die Bürger jeden Alters ein wichtiges Thema. Die älteren Generationen stehen vielfach vor der Situation, dass sie in den vergangenen Jahren oder Jahrzehnten für ihre spätere Pflegefinanzierung nicht ausreichend vorgesorgt haben. Die Gründe dafür mögen durchaus unterschiedlich sein, das Ergebnis ist immer dasselbe. Wenn nicht durch eine oder mehrere private Pflegezusatzversicherungen der Schutz der gesetzlichen Pflegeversicherung ergänzt worden ist, dann ist die …Read More

Geförderte Pflegeversicherung / Pflege Bahr

Dass man heutzutage ohne private Vorsorge, egal ob Rentenversicherung oder geförderte Pflegezusatzversicherung nicht mehr auskommt, ist für viele Bundesbürger ein Anlass, schon frühzeitig im Leben bessere Vorsorge zu treffen. Für manche ist es aber auch ein Grund zur Verzweiflung. Wer heute über fünfzig Jahre alt ist, glaubte sich lebenslang sicher. Ihm wurde gesagt, dass die staatliche Rente und die Pflegebeiträge ausreichen um die finanzielle Lücke im Alter zu schließen. Doch …Read More

Pflegeabsicherung, ein wichtiger Baustein bei der privaten Vorsorge

Warum werden private Zusatzversicherungen überhaupt angeboten? Ganz einfach: die gesetzlichen Versicherungen, sei es Krankenversicherung oder auch die Pflegeversicherung decken nun mal nicht alle Kosten ab. Damit man im Falle eines Falles nicht an den Rand des finanziellen Ruins gedrängt wird, ist es durchaus zu empfehlen, eine zusätzliche, private Absicherung abzuschließen. Denn diese privaten Zusatzversicherungen schließen einen Großteil der Lücke zwischen den Kosten, die die gesetzlichen Versicherungen übernehmen und jene, die …Read More

Pflegevorsorge, Absicherung für den Ernstfall

Die Pflegevorsorge betreibt jeder deutsche Bürger seit den 1990er Jahren pflichtgemäß über seine gesetzliche oder private Krankenversicherung. An diesen Beiträgen kommt niemand vorbei, sie gewährleisten im Pflegefall bei Pflegegrad 5 eine Unterstützung von 2005 Euro. Dass die zusätzliche private Pflegevorsorge darüber hinaus unerlässlich ist, gilt allgemein als unumstritten, weil beispielsweise ein Heimplatz schon heute rund 3.500 Euro kostet und somit in Pflegegrad 5 die betreffende Person mindestens eine Rente von …Read More

Die Private Pflegeversicherung online beantragen

Versicherungsnehmer bekommen ab dem Jahr 2013 für bestimmte Versicherungen attraktive Prämien vom Staat. Dazu gehört natürlich auf der einen Seite die Riester-Rente. Wer viel in die Riester-Rente einzahlt und zusätzlich noch viele Kinder hat, bekommt die maximalen Prämien vom Staat und profitiert somit von einer sehr günstigen Altersvorsorge. Die zweite Versicherung, bei der die Verbraucher in Deutschland nun von den staatlichen Unterstützungen profitieren, ist die private Pflegeversicherung. Neben der gesetzlichen …Read More

Bedarfsrechner Pflegezusatzversicherung – Pflegelücke berechnen

Um den Pflegelückenrechner zu starten bitte im Vergleichsrechner oben rechts neben den Button Vollbild auf den Pflegelückenrechner klicken. Um Ihre individuelle Pflegelücke zu berechnen bitte einfach Ihr Bundesland  sowie die gewünschte Eigenbeteiligung auswählen. Unser Pflege-Bedarfsrechner unterscheidet  in 3 Arten der Pflege. 1. Heimpflege / Vollstationäre Pflege Bei der Heimpflege wurde als Grundlage für die Berechnung die durchschnittlichen Pflegekosten je Bundesland zugrunde gelegt. 2. Häusliche Pflege durch einen ambulanten Dienst Bei …Read More

Pirvate Pflegeversicherung mit staatlicher Pflege-Förderung

Durch die gestiegene Lebenserwartung in Deutschland werden die Menschen immer älter und der Anteil der Pflegebedürftigen hat sich in den letzten Jahren drastisch erhöht. Die Nachfrage nach einer Pflegezusatzversicherung mit oder ohne Förderung ist deutlich größer geworden. Für 2013 hat der Gesundheitsminister Daniel Bahr die Pflege-Bahr-Versicherung auf den Weg gebracht. Sie soll eine staatlich gestützte Pflegeförderung für die breite Masse werden. Was stellt die Pflege-Bahr-Versicherung dar? Nur etwa 1,8 Millionen …Read More

Riester Pflege – Pflege Riester Vorsorge mit staatlicher Förderung

Riester Versicherungen kennt fast jeder in Deutschland. Nun wurde auch die Riester Pflegeversicherung von der Politik abgesegnet. Der damalige Arbeitsminister Walter Riester rief die Riester Versicherung ins Leben. Der Urheber der Riester Pflegeversicherung ist der Gesundheitsminister Daniel Bahr. Hintergrund der Riester Pflege ist die zunehmende Überalterung in der Gesellschaft. Doch nicht nur dieser Aspekt war der Grundstein für die neue Riester Pflege. Ziel der neuen Riester Pflege ist es dem …Read More