Go to Top

Nürnberger Pflegerentenversicherung Tarifübersicht NP2710

Auch die Nürnberger Versicherungen bieten mit dem Tarif NP2710 eine Pflegerentenversicherung an. Zudem bietet die Nürnberger auch die Möglichkeit einer Pflegerentenversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen an. Das heißt also, dass es bei dieser Pflegerente nur wenige einfache Gesundheitsfragen gibt. Somit können auch Menschen mit einer Vorerkrankung den gewünschten Versicherungsschutz erhalten. Bei dieser Variante besteht jedoch eine Wartezeit von 5 Jahren. Wer sich für den „normalen“ Tarif NP2710 entscheidet hat diese Wartezeit nicht.

Tarifinformationen Nürnberger NP2710

Der Tarif NP2710 von der Nürnberger Versicherung gehört zu den flexiblen Tarifen, hier kann man die Leistungen für die Pflegestufen 1-3 individuell anpassen. Jedoch muss man darauf achten, dass man eine geringere Pflegestufe nicht höher absichern kann wie die darauf folgende Pflegestufe. (z.B.: Pflegestufe I: 1000 Euro monatlich und Pflegestufe II: 800 Euro monatlich -> diese Variante geht nicht!Wer in Pflegestufe I hohe Leistungen will  muss in den anderen Pflegestufen höhere Leistungen auswählen.)

Förderfähig nach Pflege Bahr
Nein, nur Pflegetagegeldversicherungen können gefördert werden. Der Tarif NP2710 gehört zur Gattung der Pflegerentenversicherung und ist somit nicht förderfähig.

Leistung auch bei Pflege durch Familienangehörige / Laienpflege
Ja bei der Pflege durch Familienangehörige oder Laien bekommt man auch die vereinbarte Pflegerente der jeweiligen Pflegestufe.

Beitragsfreiheit im Leistungsfall
Je nach Bedarf kann eine Beitragbefreiung im Pflegerententarif der Nürnberger vereinbart werden. Diese kann bereits ab Pflegestufe I vereinbart werden.

Einmalleistung bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit
Einmal- oder Sofortleistungen gibt es nicht bei der Pflegerentenversicherung der Nürnberger.

Dynamik ohne erneute Gesundheitsprüfung
Ja, auf Wunsch kann eine Beitragsdynamik von bis zu 5% pro Jahr vereinbart werden. Die Leistungen steigen somit auch proportional zu den Beiträgen.

Verzicht auf Wartezeit
Ja, die Nürnberger Versicherungen verzichteten auf eine Wartezeit.

Verzichtet der Versicherer auf das ordentliche Kündigungsrecht?
Ja, der Versicherer verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht.

Geltungsbereich Weltweit
Die Nürnberg Pflegerentenversicherung bietet einen weltweiten Versicherungsschutz vor Eintritt des Pflegefalls.Wenn Leistungen bezogen werden besteht nur für 6 Monate ein Versicherungsschutz außerhalb der Europäischen Union.

Höchstes Aufnahmealter
Eine Aufnahme ist maximal bis zum 75. Lebensjahr möglich. Ältere Personen können sich nicht in der Nürnberger Pflegerente absichern.

Maximal versicherbare Pflegerente
Maximal kann eine Pflegerente von 3000,-€ pro Monat versichert werden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+