Go to Top

Swiss Life Pflegerentenversicherung Tarifübersicht

Die Swiss Life bietet 3 Absicherungsvarianten einer Pflegerentenversicherung an. So kann man zwischen dem Komfortschutz, dem Premiumschutz oder dem Individualschutz wählen. Bei dem Individualschutz handelt es sich um eine flexible Variante. Sie können die Anteile der Pflegestufen I und II von der Pflegestufe III (Pflegestufe III = 100%) frei bestimmen. Jedoch kann man die Absicherung nur in 5% Schritten wählen. (z.B. 35% oder 65%) Je nach dem wie viel Pflegerente eine Person bekommen möchte kann man sich für eine der 3 Varianten entscheiden. Außerdem bietet die Swiss Life eine „Geld Zurück Garantie“. Das heißt also, dass der Versicherer auch eine Todesfallleistung garantiert. Im Falle des Todes bekommen Ihre Verwandten das angesparte Geld Ihrer Pflegerente. Dies ist eine Zusatzleistung der Swiss Life und kann individuell vereinbart werden.

Tarifinformationen Swiss Life Pflegerente

Die Swiss Life bietet sowohl starre als auch flexible Tarife einer Pflegerenten Versicherung an. So kann der Versicherungsnehmer den persönlich besten Tarif aussuchen. Auch die Leistungen können nach belieben vereinbart werden. Außerdem kann der Versicherungsnehmer eine Vielzahl von zusätzlichen Bausteinen mit versichern. (z.B.: Beitragsbefreiung, Dynamik, Sofortleistungen)

Förderfähig nach Pflege Bahr
Die Pflegerententarife der Swiss Life sind nicht förderfähig.

Leistung auch bei Pflege durch Familienangehörige / Laienpflege
Ja bei der Pflege durch Familienangehörige oder Laien bekommt man auch die vereinbarte Pflegerente der jeweiligen Pflegestufe.

Beitragsfreiheit im Leistungsfall
Eine Beitragsbefreiung ist möglich, muss jedoch speziell mit der Gesellschaft vereinbart werden.

Einmalleistung bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit
Einmalige Zusatzleistungen bei erstmaligem Leistungsfall können vereinbart in der Pflegerentenversicherung der Swiss Life individuell werden.

Dynamik ohne erneute Gesundheitsprüfung
Eine dynamische Anpassung der Leistungen und Beiträge ist möglich.

Verzicht auf Wartezeit
Ja, der Versicherer verzichtet auf eine Wartezeit.

Verzichtet der Versicherer auf das ordentliche Kündigungsrecht?
Ja, der Versicherer verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht.

Geltungsbereich Weltweit
Die Nürnberg Pflegerentenversicherung bietet einen weltweiten Versicherungsschutz vor Eintritt des Pflegefalls.Wenn Leistungen bezogen werden besteht nur für 6 Monate ein Versicherungsschutz außerhalb der Europäischen Union.

Höchstes Aufnahmealter
Eine Aufnahme ist maximal bis zum 75. Lebensjahr mit Sofortschutz möglich. Wer sich für die Tarifvariante des Aufbauplanes entscheidet kann maximal bis zum 70. Lebensjahr in die Pflegerententarife einsteigen.

Maximal versicherbare Pflegerente
Maximal kann eine Pflegerente von 3500,-€  pro Monat versichert werden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+