Go to Top

Übersicht der Anbieter einer Pflegetagegeldversicherung

Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Varianten einer Pflegetagegeldversicherung.

Starre Pflegetagegeld-Tarife

Bei den starren Tarifen legt die Gesellschaft die Absicherung für die Pflegegrade 1 – 4 prozentual anhand Ihrer Auswahl für Pflegegrad 5 fest.

Gesellschaft Leistung
bei
Pflege
prozentuale Absicherung in den Pflegegraden: Beitrags-
freiheit im
Leistungsfall
Verzicht
auf
Wartezeit
1 2 3 4 5
 Allianz PZTB03  Zuhause
Stationär
  20%
100%
30%
100%
50%
100%
 80%
100%
100%
100%
 Ja, ab Grad 5
 Ja
Münchener Verein
PrivatPflege
Zuhause
Stationär
Die Leistungen der Pflegegrade 1 – 4 werden automatisch an die gewählten Leistungen aus Pflegegrad 5 angepasst. Ja, wählbar ab Grad 2 oder 4 wählbar
BBKK / Union
Premium Plus
Zuhause
Stationär
 10%
10%
30%
100%
60%
100%
 100%
100%
100%
100%
 Ja, ab Grad 3 Ja
DKV PTG  Zuhause
Stationär
 30%
100%
40%
100%
70%
100%
 100%
100%
150%
150%
 Nein  Ja
Hanse Merkur PA Zuhause
Stationär
10%
10%
25%
25%
50%
50%
75%
75%
100%
100%
Nein  Ja
R+V
PKU
Zuhause
Stationär
10%
10%
30%
30%
70%
70%
100%
100%
100%
100%
Ja, ab Grad 4 Ja
Württem-bergische PTPU Zuhause
Stationär
5%
5%
40%
100%
65%
100%
85%
100%
100%
100%
Ja, ab Grad 2
Ja

 

Flexible Pflegetagegeld-Tarife

Bei einer flexiblen Pflegetagegeldversicherung kann das Pflegegeld der Pflegegrade 1,2,3,4 & 5 individuell festgelegt werden. Der Antragsteller kann die Pflegezusatzversicherung somit selber mitgestalten.

Gesellschaft Leistung
bei
Pflege
prozentuale Absicherung in den Pflegegraden: Beitrags-
freiheit im
Leistungsfall
Verzicht
auf
Wartezeit
1 2 3 4 5
AXA Vario
 Zuhause
Stationär
Die Absicherung in den Pflegegraden 1-5 kann individuell festgestellt werden.  Ja, ab Grad 4
 Ja
SDK PG
Zuhause
Stationär
Die Absicherung in den Pflegegraden 1-5 kann individuell festgestellt werden.  Ja, ab Grad 2 Ja

 

Tarife mit sehr einfachen Gesundheitsfragen

Die folgenden Tarife haben einfache bis sehr einfache Gesundheitsfragen. Personen mit leichten Vorerkrankungen sollten sich daher bei diesen Gesellschaften umsehen.

Gesellschaft Gesundheitsfragen Beitragsfreiheit
im Leistungsfall
Verzicht auf Wartezeit
Münchener Verein
PrivatPflege
sehr einfach Ja, wählbar ab Grad 2 oder 4 wählbar
Nürnberger
PTF / PTS
sehr einfach Nein Ja
Württembergische
PTPU
einfach Ja, ab Grad 2 Ja
Allianz
PZTB03
einfach Ja, ab Grad 5 Ja
VKB – BBKK – UKV
Premium Plus
einfach Ja, ab Grad 3 Ja
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+