Go to Top

Inter Pflegezusatzversicherung Tarifinformationen PTN U

Achtung neue Tarife nach Pflegegrade Dieser Tarif wird von der Gesellschaft nicht mehr angeboten.
Es handelt sich hierbei um eine Pflegezusatzversicherung nach Pflegestufen.

Die aktuellen Tarife nach Pflegegraden finden Sie in unserem Vergleichsrechner.

Zum Vergleichsrechner!

Auch bei der Inter Versicherung kann man sich für den Fall der Fälle absichern. Die Inter bietet mit Ihrem Tarif PTN eine flexible Pflegezusatzversicherung an. Der Tarif zählt zu den Pflegetagegeld Tarifen in der Pflegezusatzversicherung.

Der Pflegetagegeld Tarif PTN U von der Inter Versicherungsgruppe zählt zu den flexiblen Pflegetagegeld-Tarifen auf dem Markt. Bei einem flexiblen Tarif kann für die jeweilige Pflegestufe der Tagessatz individuell bestimmt werden.

Tarifinformationen Inter PTN U

Die Inter zahlt bei häuslicher und stationärer Pflege jeweils das vereinbarte Pflegetagegeld in den einzelnen Pflegestufen. Bei steigender Pflegestufe darf der Tagessatz nicht kleiner werden.

Förderfähig nach Pflege Bahr
Der Pflegetagegeld Tarif PTN U der Inter ist nicht förderfähig nach Pflege Bahr.

Leistung auch bei Pflege durch Familienangehörige / Laienpflege
Ja, bei Pflege durch Familienangehörige oder Laien bekommt man auch das vereinbarte Pflegetagegeld der jeweiligen Pflegestufe.

Beitragsfreiheit im Leistungsfall
Eine Beitragsfreiheit im Leistungsfall ist nicht enthalten.

Einmalleistung bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit
Nein

Dynamik ohne erneute Gesundheitsprüfung
Eine Dynamik ist im Pflegetagagegeld Tarif PTN nicht abgesichert.

Verzicht auf Wartezeit
Es gibt eine Wartezeit von 3 Jahren. Die Wartezeit entfällt wenn die Pflege durch einen Unfall hervorgerufen wird.

Verzichtet der Versicherer auf das ordentliche Kündigungsrecht?
Ja, der Versicherer verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht.

Geltungsbereich Weltweit
Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die Pflege im Gebiet der Europäischen Union sowie der Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Höchstes Aufnahmealter
Maximal ist eine Aufnahme bis zum 70. Lebensjahr möglich.

Maximal versicherbare Tagessätze
In der Pflegezusatzversicherung PTN, der Inter, kann maximal ein Tagessatz von 100 € pro Monat festgelegt werden.

Gesundheitsfragen im Tarif PTN der Inter

1. Befindet sich eine der zu versichernden Personen in Heilbehandlung oder liegen zzt. gesundheitliche Beschwerden vor?

2. Bestehen Fehler körperlicher oder geistiger Art, wiederkehrende Beschwerden oder chronische Leiden, Missbildungen, Invalidität oder Wehrdienstbeschädigungen?

3. Wird Rente (außer Altersrente) bezogen? Wenn ja, Art und Grund der Rente. Grad der Behinderung in %.

4. a) Fanden in den letzten 5 Jahren stationäre Untersuchungen, Operationen oder Behandlungen in einem Krankenhaus, Militärkrankenhaus, Sanatorium oder einer Heilstätte / Kuranstalt statt oder wurden sie angeraten?
4. b) Wurde in den letzten 10 Jahren eine psychotherapeutische Behandlung angeraten oder durchgeführt?

5. Werden oder wurden in den letzten 3 Jahren regelmäßig Arzneimittel eingenommen? (Bitte Name, Dosis, Diagnose und behandelnden Arzt angeben.)

6. Wurde jemals eine HIV-Infektion festgestellt (z. B. durch einen AIDS-Test)?

7. Fanden in den letzten 3 Jahren ambulante Behandlungen – auch Kontrolluntersuchungen aufgrund von Vorerkrankungen – bei Ärzten, Zahnärzten oder sonstigen Therapeuten statt oder sind solche angeraten oder beabsichtigt?

8. Sind von Krankheiten, Operationen, Unfällen Folgen zurückgeblieben oder stehen Nachbehandlungen an?

9. Haben Untersuchungen, Beratungen oder Behandlungen wegen unerfülltem Kinderwunsch stattgefunden bzw. besteht eine Fertilitätsstörung?

10. Besteht eine Fehlsichtigkeit? (Bitte Dioptrien für die jeweilige Seite angeben.)

11. Körpergröße / Körpergewicht

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+