Private Pflegezusatzversicherung Anbieter einer privaten Pflegeversicherung vergleichen.

Vergleichsergebnis sofort verfügbar

Versorgungslücke schließen

kostenloses Angebot anfordern

–> –> –> Jetzt vergleichen! <– <– <–

Private Pflegezusatzversicherung

Vergleichsergebnis sofort verfügbar

Versorgungslücke schließen

kostenloses Angebot anfordern

Jetzt vergleichen!

Private Pflegezusatzversicherung

Vergleichsergebnis sofort verfügbar

Versorgungslücke schließen

kostenloses Angebot anfordern

Jetzt vergleichen!

Übersicht zu den aktuellen Testsiegern

Auf der folgenden Seite finden Sie eine ausführliche Übersicht
zu den aktuellen Tests von:

  • Stiftung Warentest
  • Finanztest
  • Focus Money
Mehr zum Thema

 

Finanztest hat im November 2017 wieder einmal die Pflegezusatzversicherungen getestet. Berücksichtigt wurden 31 Pflegetagegeldtarife sowie 4 Pflegekostentarife. Bei den Pflegetagegeldversicherungen hat man sowohl die starren als auch die flexiblen Tarife getestet. Da eine Pflegekostenversicherung anders aufgebaut ist als eine Pflegetagegeldversicherung kann man diese nicht eins zu eins miteinander vergleichen. Im Test wurden lediglich Pflegekostenversicherungen aufgeführt bei denen mindestens eine Verdopplung der gesetzlichen Leistungen vorliegt.

Wie wurde getestet / bewertet?

Im Finanztest 11/2017 hat man das Leistungsniveau und die weiteren Vertragsbedingungen bewertet. Jedoch muss man die Ergebnisse mit Vorsicht betrachten, da das Leistungsniveau (Pflegegeld) mit 80% und die weiteren Vertragsbedingungen lediglich mit 20% gewichtet wurden.

Zu diesen Vertragsbedingungen zählt z.B.:

  • Dynamik – Erhöhung der Leistungen ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • Einmalzahlung – Zahlung bei erreichen eines Pflegegrades
  • Wartezeit nach Vertragsabschluss
  • Auslandsaufenthalt
  • Suchtkrankheiten
  • Hilfen / Unterstützungen – z.B. Vermittlung eines Pflegeheimplatzes
  • Klinikaufenthalte – Zahlung des Pflegegeldes bei Klinikaufenthalten

Wie man sieht handelt es sich bei den weiteren Vertragsbedingungen um wichtige Eckpfeiler einer Pflegetagegeldversicherung. Andere Bestandteile der Pflegetarife wurden gar nicht in die Bewertung einbezogen. So geht man im Finanztest nicht auf die Gesundheitsprüfung oder die Beitragsentwicklung ein. Dies sind jedoch sehr wichtige Bestandteile einer Pflegetagegeldversicherung. Für eine reelle Bewertung der Tarife sollten die Vertragsbedingungen in einem besseren Verhältnis zum Pflegemonatsgeld stehen.

Die Testergebnisse im Überblick – Finanztest 11/2017

Eintrittsalter 45 Jahre (Monatsbeitrag circa 56€)

GesellschaftTarifFinanztest Qualitätsurteil
WürttembergischePTPUSehr Gut (1,5)
Hanse MerkurPGA, PGSSehr Gut (1,5)
ConcordiaPG1 – PG4Gut (1,6)
DFVDeutschlandPflege FlexGut (1,6)
DKVKPETGut (1,6)
AllianzPZTB03Gut (1,7)
R + VPflege Premium PKUGut (1,7)
Huk – CoburgPT PremiumGut (1,8)
Signal IdunaPflege TopGut (1,9)
LVMPZT KomfortGut (2,0)
AragIndividualPflege PINGut (2,1)
InterQualiCareGut (2,1)
BBKKPflegePrivat PremiumGut (2,2)
UKVPflegePrivat PremiumGut (2,2)
HallescheOlgaflexGut (2,3)
Pax-FamilienvorsorgePT PremiumGut (2,3)
BarmeniaPMD100Befriedigend (2,6)
DEVKPT, PABefriedigend (2,6)
VigoPTBefriedigend (2,6)
AXAPflegevorsorge VarioBefriedigend (2,7)
SDKPG1 – PG5Befriedigend (2,8)
GothaerMediPGBefriedigend (2,9)
UniversaPTPremiumBefriedigend (2,9)
CentralPflegePlusBefriedigend (3,2)
MecklenburgischeProMe PflegeplusBefriedigend (3,2)
Alte OldenburgerPflegeschutzBefriedigend (3,3)

Die Testergebnisse im Überblick – Finanztest 11/2017

Eintrittsalter 55 Jahre (Monatsbeitrag circa 87€)

GesellschaftTarifFinanztest Qualitätsurteil
DFVDeutschlandPflege FlexGut (1,6)
DKVPTGGut (1,6)
HanseMerkurPGA, PGSGut (1,6)
ConcordiaPG1 – PG4Gut (1,8)
Huk – CoburgPT PremiumGut (1,8)
WürttembergischePTPUGut (1,9)
LVMPZT KomfortGut (2,1)
AllianzPZTB03Gut (2,2)
Pax – FamilienfürsorgePT PremiumGut (2,2)
R + VPflege Premium PKUGut (2,2)
BBKKPflegePrivat Premium PlusGut (2,3)
InterQualiCareGut (2,3)
UKVPflegePrivat Premium PlusGut (2,3)
Signal IdunaPflege TopGut (2,4)
HallescheOlgaflexGut (2,5)
AXAVarioBefriedigend (2,6)
AragIndividualPflege PINBefriedigend (2,7)
VigoPTBefriedigend (2,7)
BarmeniaPMD100Befriedigend (2,8)
DEVKPT, PABefriedigend (2,8)
SDKPG1 – PG5Befriedigend (2,8)
GothaerMediPGBefriedigend (2,9)
UniversaPT PremiumBefriedigend (3,1)
Alte OldenburgerPflegeSchutzBefriedigend (3,2)
CentralPflegePlusBefriedigend (3,4)
MecklenburgischeProMe PflegePlusBefriedigend (3,4)

Pflege Bahr – nicht empfehlenswert

Auch im Finanztest 11/2017 fallen die geförderten Pflege Bahr Versicherungen durch. Sie wurden im Finanztest 11/2017 nicht einmal berücksichtigt. Dies liegt gerade an den schlechten und unzureichenden Leistungen. So reichen die Leistungen, gerade in den Pflegegraden 1 – 3 (kommen am häufigsten vor) nicht aus um die Lücke zu schließen. Außerdem besteht die Gefahr von hohen Beitragsanpassungen. Die Pflegebedürftigen können nicht auf eine Beitragsbefreiung im Leistungsfall zurückgreifen. Sie müssen somit immer den geforderten Beitrag bezahlen.