Jetzt Pflegezusatzversicherung vergleichen und kostenfreies Angebot anfordern.

Erste Schritte

Tarife individuell anpassen

Leistungsfilter

Krankheitsfilter

Erste Schritte

Tarife individuell anpassen

Leistungsfilter

Krankheitsfilter

Die Unterscheidung zwischen flexiblen und starren Tarifen trifft man vorrangig bei einer Pflegetagegeldversicherung oder bei einem Kombinationstarif aus Pflege Bahr + Pflegetagegeld an.

1. Starre / Statische Pflegetagegeld Tarife

Bei einem starren bzw. statischen Tarif können Sie die gewünschte Absicherung nur für den Pflegegrad 5 (oder vereinzelt Pflegegrad 4) festlegen, die restlichen Pflegegrade werden je nach Gesellschaft und Tarif automatisch prozentual festgelegt.

Beispiel

  • Gesellschaft: VKB (Versicherungskammer Bayern) | BBKK (Bayerische Beamtenkrankenkasse AG) | UKV (Union Krankenversicherung AG)
  • Tarif: Pflege Premium

Wenn Sie einen Tagessatz von 50,-€ also 1500,-€ in Pflegegrad 5 vereinbaren, erhalten Sie in den restlichen Pflegegraden folgende Leistungen.

Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
10% 30% 60% 90% 100%
150,-€ 450,-€ 900,-€ 1.350,-€ 1.500,-€

2. Flexible Pflegetagegeld Tarife

Bei einem flexiblen Tarif können Sie die gewünschte Absicherung für jeden einzelnen Pflegegrad individuell festlegen. Zusätzlich haben Sie bei einzelnen Gesellschaften sogar die Möglichkeit die Leistungen in den einzelnen Pflegegraden bei ambulanter- und stationärer Pflege unterschiedlich zu gestalten.

Beispiel Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
1 0,-€ 0,-€ 0,-€ 900,-€ 1.500,-€
2 0,-€ 450,-€ 750,-€ 1.200,-€ 1.800,-€
3 150,-€ 300,-€ 900,-€ 1.350,-€ 2.100,-€
4 600,-€ 600,-€ 600,-€ 2.100,-€ 2.400,-€