Jetzt Pflegezusatzversicherung vergleichen und kostenfreies Angebot anfordern.

Erste Schritte

Tarife individuell anpassen

Leistungsfilter

Krankheitsfilter

Erste Schritte

Tarife individuell anpassen

Leistungsfilter

Krankheitsfilter

Mithilfe der Dialyse können weit fortgeschrittene Nierenschäden behandelt werden. Sobald die Nieren nicht ausreichend Blut filtern können, muss der Betroffene durch eine spezielle Dialysebehandlung versorgt werden. Während der Behandlung wird das Blut vom Patienten durch eine spezielle Filtermaschine gepumpt. Diese beseitigt die vorhandenen Schadstoffe und führt das Blut wieder in den Körper. Die Dauer einer solchen Sitzung beträgt ca. 4 – 5 Stunden.

Anbieter Pflegezusatzversicherung bei dialysepflichtiger Nierenerkrankung

Folgende Versicherungsgesellschaften bieten trotz einer Nierenerkrankung (dialysepflichtig) eine private Pflegeversicherung an:

  • nicht versicherbar (in ungeförderten Tarifen)

Wenn die Nierenerkrankung soweit fortgeschritten ist, dass lediglich eine Dialyse weiterhilft sind ungeförderte Tarife leider nicht mehr versicherbar. Als Alternative können die Betroffenen auf ungeförderte Pflege Bahr Tarife zurück greifen. Die Tarife ohne Gesundheitsfragen finden Sie in unserem Vergleichsrechner.

Anleitung:

Krankheitsfilter im Vergleichsrechner

Achtung: Abfragezeitraum beachten!

Abfragezeitraum: Versicherbare Vorerkrankungen in der Pflegezusatzversicherung

Fast alle Erkrankungen versicherbar wenn diese länger wie 5 Jahre zurückliegen.

In den Gesundheitsprüfungen der Gesellschaften wird oft lediglich nach Erkrankungen innerhalb der letzten 5 Jahre gefragt. Sollte Ihre Erkrankung vor diesem Zeitraum liegen, können Sie bei den folgenden Gesellschaften versichert werden.

Gesellschaft / Tarif Abfragezeitraum
Allianz PZTB03 5 Jahre, vereinzelt nur 12 Monate
Münchener Verein Privat Pflege 5 Jahre
Nürnberger PAS 5 Jahre
Vigo PT 5 Jahre
SDK PG 5 Jahre
R+V PM 5 Jahre
VKB-BBKK-UKV Premium Plus 5 Jahre
Hallesche Olga flex 5 Jahre

Risikovoranfrage

Anonym

Gesundheitsfragen müssen wahrheitsgemäß beantwortet werden! Doch nicht jede Erkrankungen ist auch gleich ein K.O. Kriterium. So starten Sie ihre anonyme Risikovoranfrage.

.

Mehr zum Thema

Anzeigepflichtverletzung

Verjährung

Nach Ablauf einer Verjährungs – Frist von 10 Jahren ist eine Anfechtung des bestehenden Vertrages, selbst bei Vorsatz oder arglistiger Täuschung, durch den Versicherer nicht mehr möglich.

.

Mehr zum Thema

Was ist eine dialysepflichtige Nierenerkrankung?

Wenn die Nieren aufgrund einer schweren Nierenerkrankung stark eingeschränkt sind, werden die Betroffenen mithilfe der Dialyse behandelt. Bei der Dialyse (auch „Blutwäsche“) wird das Blut durch spezielle Filter gereinigt.

Durch Nierenschwäche, Funktionsstörungen oder Veränderungen des Nierengewebes wird die Nierenfunktion eingeschränkt. Durch die Dialysebehandlung hat sich die Lebenserwartung von Nierenpatienten erheblich gesteigert. Allein in Deutschland leben derzeit circa 75000 Menschen, welche auf eine Dialysebehandlung angewiesen sind.